Willkommen bei INFAR

Unser Institut (Nachschulung und Fahrer-Rehabilitation, INFAR) hat sich auf Serviceleistungen rund um den Führerschein spezialisiert. Dazu gehören Nachschulungen, verkehrspsychologische Untersuchungen, Kurse wegen Verkehrsdelikten im Rahmen des Vormerksystems oder auch Kindersicherungskurse. Das Verkehrscoaching wird nicht von INFAR angeboten, INFAR ist Auftragnehmer einer berechtigten Rettungsorganisation. Steiermarkweit haben wir in jedem Bezirk mindestens eine Leistungsstelle aufgebaut, in der wir gerne für sie da sind. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Gebiet der Verkehrspsychologie können wir unser Angebot umfassend evaluieren. Unser Ziel ist es Qualität zu sichern und für sie optimal bereitzustellen.

Zusätzlich bewährt sich in unserem Institut in der Steiermark die Brücke zum klinisch-psychologischen Bereich. Bei uns finden sie ein großes Team an Psychologen und Psychologinnen, die aus den verschiedensten Bereichen der Psychologie ihr Wissen einfließen lassen und unser Angebot dadurch ansehnlich erweitern.

Sehen sie selbst unser breites Angebot und treten Sie mit uns in Kontakt!

Verkehrscoaching

Berechtigte Rettungsorganisationen kooperieren beim Verkehrscoaching mit INFAR. Von den Rettungsorganisationen organisierte und durchgeführte Kurse finden an einem Halbtag statt. Wobei in einem besonderen Maß auf Gefahren durch das Lenken eines Kraftfahrzeuges unter Alkoholeinfluss eingegangen wird. Kurse zum Verkehrscoaching gibt es in allen Bezirken.

Kindersicherung Kurse

In unserem Institut bieten wir Ihnen in allen Bezirken der Steiermark Kurse zur geeigneten Kindersicherung im Kraftfahrzeug an.

Nachschulung

Nachschulungskurse finden regelmäßig an vielen Orten in der Steiermark statt (siehe Kursorte). Unsere Kurse zeichnen sich durch eine gute Besucherzahl aus und kommen daher meistens an den ausgeschriebenen Terminen zustande. Wir bieten Ihnen Nachschulungen zu folgenden Themen an: Alkohol, Verkehrsdelikte und Geschwindigkeitsübertretung, Drogen und viele andere Themen. Nachschulungskurse die aufgrund des Vormerksystems verordnet wurden können Sie ebenfalls bei uns besuchen. In Bezug auf Kurse zum Verkehrscoaching können wir Ihnen behilflich sein.

Verkehrspsychologische Untersuchung

Liegt bei Ihnen ein Führerscheinentzug, aufgrund eines Übertretens der Straßenverkehrsordnung vor? Würden Sie gerne den Führerschein für Kraftfahrzeuge der Klasse D machen? Wurde Ihnen von der Behörde eine verkehrspsychologische Untersuchung verordnet?

Dann sind sie hier richtig! Wir bieten ihnen ein umfassendes Angebot an Leistungen. Für nähere Informationen über die Möglichkeiten die sie bei uns haben, siehe den Punkt Serviceleistungen oder kontaktieren Sie gerne eine unserer Untersuchungsstellen. Sie können dort auch gleich den passenden Termin für sich vereinbaren.

Klinisch-psychologische Diagnostik

Die klinisch- psychologische Diagnostik von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ist neben der Verkehrspsychologie ein weiterer wichtiger Kernpunkt unseres Institutes. Im Anschluss an eine Diagnostik gibt es bei uns auch die Möglichkeit eine Therapie bzw. verschiedenste Trainingsarten durchzuführen. Unser Angebot ist äußert sehenswert und wir freuen uns Ihnen eine große Vielfalt von bewährten Programmen anbieten zu können.

INFAR Steiermark

Verkehrspsychologie, Verkehrspsychologische Diagnostik, Verkehrstherapie

  • Verkehrspsychologische Untersuchung wegen Alkohol, Drogen und anderen Gründen
  • Nachschulung und Nachschulungskurs wegen Alkohol, Drogen oder Verkehrsauffälligkeit
  • Sowie einige weitere Leistungen und Tätigkeitsbereiche in der Verkehrspsychologie

INFAR Steiermark, Schlagwörter

Nachschulung, Führerschein, Hilfe bei Führerscheinentzug, verkehrspschologische Untersuchung, Screening, Kurzuntersuchung, verkehrspsychologischer Test, Schulbuslenkerausweis, Nachschulungskurs, Alkohol, Drogen, Geschwindigkeitsübertretung, Verkehrsauffälligkeit